top of page

BELASTBARE WERTE FÜR SCHWERE LASTER.

Wir ermitteln marktgerechte Restwerte und Restwertprognosen für LKW, Sattelzugmaschinen, Anhänger und Auflieger.
 

Anker 1

UNSERE PRODUKTE – IHR NUTZEN

BEWERTUNGEN

Bewertungen auf Basis aktueller Marktpreise, ermittelt mit einer spezifischen und fortschrittlichen Nutzfahrzeugmethodik. Bewertung ganzer Sattelzüge durch Kombination von Truck & Trailer Restwerten

WERTPROGNOSEN
ANALYSEN & REPORTS

Prognostizierte Restwerte ermittelt mit einer maßgeschneiderten Forecastmethodik und mit umfassendem Markt-Knowhow. Berücksichtigung aktueller und absehbarer Markttrends und individueller Lebenszyklusabwertungsmuster.

Erstellung individueller Analysen, mit denen bspw. der künftige Restwert eines LKW noch vor seiner Markteinführung bestimmt wird. Erarbeitung von Marktreports zu spezifischen Nutzfahrzeug-Fragestellungen.

wolfgang-hasselmann-nbRgZltoOck-unsplash.jpg

Als unabhängiger und neutraler Wertermittler unterstützen wir mit unseren Produkten u.a. Fahrzeughersteller, Fleet & Finance, Prüforganisationen und Sachverständige:

Portfolio neu2.JPG

VEHICLE VALUATION

Ermittlung des aktuellen Restwerts eines Fahrzeugs.

Z.B. für GW-Vermarktung, Inzahlung-nahmen und als Wiederbeschaffungs- oder Basiswert bei Gutachten.

FLEET FORECAST

Prognose der künftigen Restwerte einer existierenden Fahrzeugflotte / eines Fuhrparks zum gewünschen Zeitpunkt (z.B. in 2 Jahren) in der gefragten Alter/Laufleistung-Kombination (z.B. 36 Monate / 300.000 km). Die Fahrzeuge werden von MBKvaluations identifiziert und den Typen aus der hauseigenen Datenbank zugeordnet um sie zu prognostizieren.

 

Z.B. zur Risikoabsicherung bei Kredit- oder Leasinggeschäften.

FLEET VALUATION

Bewertung einer Fahrzeugflotte / eines Fuhrparks zum aktuellen Zeitpunkt. Die Fahrzeuge werden von MBKvaluations identifiziert und den Typen der hauseigenen Datenbank zugeordnet um sie marktgerecht zu bewerten.

 

Z.B. für die regelmäßige Bewertung des Fahrzeugbestands zur Erhöhung der steuerlichen und betriebswirt-schaftlichen Transparenz.

VALUATION ASSESSMENT

Restwerteinschätzung eines Fahrzeugs, dessen Markteinführung noch bevorsteht. MBK VALUATION ASSESSMENTS basieren auf einer umfangreichen Analyse des Produkts, des Wettbewerbs und des aktuellen und künftigen Marktes.

 

Z.B. um zur Markteinführung bereits Leasingraten kalkulieren, Rückstellungen bilden und frühzeitig restwertstützende Maßnahmen einleiten zu können.

VEHICLE FORECAST

Prognose des künftigen Restwerts für ein bereits existierendes Fahrzeug zum gewünschten Zeitpunkt (z.B. in 2 Jahren) in der gefragten Alter/Laufleistung-Kombination (z.B. 36 Monate / 300.000 km).

 

Z.B. für die Abschätzung der Restwertperformance gegenüber Wettbewerb oder bei Entscheidungen bezüglich Leasing, Miete oder Pay-per-Use-Modellen.

ANALYSEN & REPORTS

Regelmäßige Berichte oder Dashboards nach Kundenwunsch,  z.B. hinsichtlich Restwerttrends auf Marken-, Segment-, oder Typenebene.

 

Z.B. um Trends und Entwicklungen im Markt konstant tracken und rechtzeitig die richtigen Vermarktungs-entscheidungen treffen zu können.

Produkt
Methodik

UNSERE BEWERTUNGSMETHODIK:
DATEN STATT BAUCHGEFÜHL

Unser Anspruch sind akkurate, marktgerechte Bewertungen. Daher nutzen wir in unserem Bewertungsansatz eine Fülle von Marktdaten und vertrauen lieber auf harte Fakten statt auf Meinung. Der PS Team Valuations Prozess:

1. Marktbeobachtung

Wir beobachten kontinuierlich den europäischen Gebrauchtmarkt für  schwere Nutzfahrzeuge und registrieren relevante Fahrzeug- und Preisdaten.

2. Daten-Matching

Unser Matching-Knowhow erlaubt uns, diese Marktdaten treffsicher mit unserer hauseigenen Fahrzeugdatenbank zu verknüpfen, um so nahezu jedes im Markt angebotene Fahrzeug zu identifizieren .

3. Bewertung

Eine spezifische, fortschrittliche und bewährte Bewertungsmethodik, die mit der hohen Variantenvielfalt und den oft kleinen Volumina bei schweren Nutzfahrzeugen umgehen kann, errechnet mithilfe statistischer Verfahren einen markt-typischen Preis für jedes Fahrzeug, in jedem Alter und mit jeder Laufleistung.

4. Quality-Check

Die produzierten Ergebnisse werden einem kontinuierlichen Qualitäts-Monitoring unterzogen. Festgestellte Unschärfen werden durch redaktionelle Eingriffe bereinigt. Auf Basis der so gewonnenen Erkenntnisse wird die Bewertungsmethodik fortlaufend optimiert.

Das interne, kontinuierliche Qualitätsmonitoring und die Ermittlung der Bewertungen folgen einem datenbasierten Prozess:

Preis-Alter Check

Wir vergleichen kontinuierlich und automatisiert die Markt-beobachtungen (blaue Punkte in Abbildung) mit den von uns ermittelten Bewertungen (orangefarbene Punkte) hinsichtlich Preis und Fahrzeugalter. Für jede Marktbeobachtung existiert eine entsprechende Bewertung.

Preis-Laufleistung Check

Die gleichen Analysen und Vergleiche zwischen Marktbeobachtungen und ermittelten Bewertungen   erfolgen hinsichtlich Preis und Fahrzeuglaufleistung.

Abweichungsanalyse

Wir messen die Abweichungen zwischen den von uns ermittelten Bewertungen und den Marktbeobachtungen auf diversen Aggregationsleveln. Histogramme und statistische Bestimmtheitsmaße zeigen uns Häufigkeiten und Höhe der vorkommenden Abweichungen und sind somit Gradmesser für die Genauigkeit unserer Bewertungen.

Ermittlung Bewertungen

Als Ergebnis produzieren wir auf Basis des Qualitäts-monitoring, statistischer Kennzahlen und unserem Markt-Know-How optimale, dreidimensionale  Abwertungsflächen, die die geringsten Abweichungen zu den Marktbeobachtungen aufweisen. Damit ermitteln und zeigen wir den marktgerechten Restwert für jede Alter/ Laufleistung-Kombination eines Fahrzeugs.

Wir sind PS Team Valuations

Daniele.jpg

Daniele Bufano

  • Grey LinkedIn Icon

Research & Development

 

Daniele Bufano ist seit ca. 20 Jahren ausnahmslos in der Restwertbranche tätig. Er war bei führenden, internationalen Restwertdienstleistern verantwortlich für Methoden- und Produktentwicklung. In MBKvaluations bringt er all seine Erfahrung und Innovationskraft in Punkto Bewertungs-, Prognose- und Datenprozesse ein.

Bobo.jpg

Bodo Klein

  • Grey LinkedIn Icon

Editorial & Truck Expert

 

Bodo Klein beschäftigt sich seit über 16 Jahren mit Fahrzeugdaten und ist ein ausgewiesener Experte für Nutzfahrzeuge und deren technische Details. Des Weiteren war er bei einem internationalen Restwert-dienstleister verantwortlich für Nutzfahrzeugbewertungen. Er verantwortet bei MBKvaluations das Editorial, d.h. die Restwertredaktion.

Patrick.jpg

Patrick Mayerhörmann

  • Grey LinkedIn Icon

Sales & Consulting

 

Patrick Mayerhörmann beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit der Ermittlung von Restwerten und war bei namhaften internationalen Restwert-dienstleistern für Fahrzeugbewer-tungen verantwortlich. Des Weiteren war er mehrere Jahre als Consultant tätig. Bei MBKvaluations verantwortet er den Vertrieb und die Consulting-Dienstleistungen.

Hier sind echte Bewertungsexperten am Werk. Die Geschäftsleitung von PS Team Valuations bringt ca. 50 Jahre Erfahrung in der Fahrzeug- und Bewertungsindustrie mit, ergänzt sich komplementär und kooperiert in einem breiten Netzwerk.

Team
Kontakt

KONTAKT

Tel.: +49 (0) 6123 9999 771

Mobil: +49 (0) 176 64 000 318

Am Klingenweg 6

65396 Walluf

bottom of page